Landkirchen

© Karl Wieske / Travanto

Das historisch bedeutsame Landkirchen

Landkirchen liegt in der Mitte Fehmarns, rund 4 Kilometer von der Hauptstadt Burg entfernt. Hier trifft die wichtigste Nord-Süd-Straße auf die wichtigste Ost-West-Verbindung. Auch historisch nimmt der Ort eine zentrale Bedeutung in der Geschichte Fehmarns ein.

Hauptattraktion von Landkirchen ist die St. Petri Kirche. Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beherbergt eine Reihe an Kunstschätzen. Die Entstehung des Ortes wird mit dem Bau der Kirche um 1240 gleichgesetzt. Des Weiteren ist Landkirchen im Besitz des so genannten Landesblocks, in welchem bis 1867 wichtige Urkunden und Siegel der Landschaft Fehmarn verwahrt wurden. Der Landesblock ist eine Truhe, welche aus einer einzigen Eiche gefertigt wurde und kann im Innenraum der Kirche besichtigt werden.

Der Ort wartet mit einer Vielzahl weiterer Relikte vergangener Zeiten auf. Im Nordosten verweist die an einem Teich gelegene Gedenkstätte Kriegssoll auf eine Schlacht während des Dreißigjährigen Krieges. Doch nicht nur mit seiner Historie hat Landkirchen den Touristen einiges zu bieten. Sport- und Spielplätze machen das Zentrum Fehmarns zu einem familienfreundlichen Urlaubsziel, der sich ebenso als Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren eignet. Die stillgelegte Bahntrasse am Ortsausgang Richtung Petersdorf erinnert an die Inselbahn, deren Betrieb 1994 eingestellt wurde und ist nun als Radfahrweg nutzbar.

Nach einer ausgiebigen Tagestour hält Landkirchen auf der Rückkehr ein umfangreiches Angebot zur Stärkung bereit. Ein kleiner Einkaufsladen, sowie Bäckereien machen eine Selbstversorgung vor Ort möglich. Darüber hinaus finden sich etwaige Restaurants und Imbisse. Weiterhin verfügt Landkirchen über ein umfangreiches Kulturangebot. Regelmäßige Konzerte des Kirchenchors sowie Frühlings-, Oktober- und Feuerwehrfeste sorgen für Unterhaltung. Auch die Fußballspiele des ambitionierten RSV Landkirchen gehören zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Landkirchen