Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Sofortbuchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgew√§hlten Unterk√ľnften.
XWir verwenden Cookies f√ľr die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Tipps zur Fehmarn Anreise - So kommen Sie nach Fehmarn

© underdogstudios (#135027652) / fotolia.com

Mit dem Auto nach Fehmarn

Egal, aus welcher Region Sie in Deutschland kommen, der Weg nach Fehmarn führt über eine Brücke. Doch bevor Sie die Fehmarnsundbrücke erreichen, müssen Sie der A1 folgen. Diese geht ab Heiligenhafen in die B 207 über, die bis in den Norden Fehmarns, nach Puttgarden, führt. Die B 207 ist damit Teil der Vogelfluglinie und der Europastraße 47. Während der Süden und der Norden Fehmarns über die Bundesstraße verbunden sind, führt die L 209 Westen und Osten zusammen. Die beiden Straßen treffen westlich von Burg zusammen. Vor der Abfahrt sollten die aktuelle Verkehrsmeldungen beachtet werden.

Mit dem Zug nach Fehmarn

Wer kein Auto besitzt oder seinen PKW lieber daheim lassen möchte, kann mit dem Zug entspannt in den Urlaub starten. Lehnen Sie sich zurück, genießen Sie den Ausblick und freuen Sie sich auf Ihren Urlaub auf Fehmarn.
 

Zugverbindungen nach Fehmarn

Stressfrei in den Urlaub starten? Dann packen Sie den Koffer, holen Sie sich Ihr Ticket und genießen Sie eine entspannte Bahnfahrt mit tollem Komfort und schönem Ausblick. Wer mit dem Zug auf Fehmarn anreist, wird unweigerlich auch an Hamburg oder Lübeck vorbeikommen.

Der ICE bringt Urlauber vom Hamburger Hauptbahnhof über die Fehmarnsundbrücke bis nach Puttgarden in nur anderthalb Stunden. Gemütlicher ist die Fahrt mit der Regionalbahn von Lübeck über Burg bis nach Puttgarden. Genießen Sie den Ausblick auf die Lübecker Bucht und die Ostsee bei der Überfahrt nach Fehmarn.

Wer im Urlaub einen Tagesausflug in die Marzipanstadt unternehmen möchte, kann mit einem Tagesticket beliebig oft die Regionalbahn nutzen. Noch günstiger wird es mit einer Gruppenkarte. Weitere Infos zu Preisen, Verbindungen und erlebnisreiche Strecken finden Sie auf der Seite der Deutschen Bahn. 

Mit einer Mitfahrzentrale nach Fehmarn

Damit Sie für Ihre Reise nach Fehmarn Sprit und Geld sparen, empfiehlt sich eine Mitfahrgelegenheit nach Fehmarn. Eine Gruppenfahrt ist eine gute Alternative zu den bindenden Zeiten einer Zugfahrt, schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel und die Unterhaltung ist vorprogrammiert. Bei einer Fahrt mit der Mitfahrzentrale lernt man oft neue und interessante Bewohner der Insel kennen.

Mietwagen auf Fehmarn

Sie planen eine Rundfahrt auf Fehmarn oder möchten einen Tagesausflug aufs Festland unternehmen, haben jedoch den eigenen PKW daheim gelassen? Dann liegt die Lösung auf der Hand. Mit einem Mietwagen sind Sie schnell am Ziel. Dafür sorgt nicht nur tolles Zubehör wie ein Navigationsgerät, sondern auch die Flexibilität, die so ein Auto mit sich bringt. Hier finden Sie Mietwagenstationen auf Fehmarn.

Wucherpfennig Autovermietung
Industriestraße 5
23769 Fehmarn
Tel.: 04371-8642862
Webseite: wucherpfennig.de

Titelbild: © underdogstudios - fotolia.com

Ferienwohnungen auf Fehmarn

Alle Unterk√ľnfte in dieser Region anzeigen ‚Ėł